3 erschlossene Baugrundstücke im Gewerbegebiet in Henningsdorf/Brandenburg

Berlin

Beschreibung
3 Erschlossene Baugrundstücke im Gewerbegebiet Süd 3 am Erschließungsstandort Walter-Kleinow-Ring.
Lage
Die Stadt Hennigsdorf liegt am nördlichen Stadtrand von Berlin, die Berliner City erreichen Sie in ca. 20 km. Der Technologiecampus verfügt über eine gute Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr (S-Bahn). Das Berliner Stadtzentrum ist über die A10 und A111 gut zu erreichen. Der Berliner Flughafen Tegel ist in 20 Minuten erreichbar.

Einwohner: ca. 26.000
Einzelhandelskaufkraft: ca. 98 %

Spandauer Allee/Walter-Kleinow-Ring | 16761 Henningsdorf
Die Grundstücke liegen im Gewerbegebiet Süd 3 in der Nähe vom Technolgiepark und weiteren Gewerbegebiete. Das Grundstück liegt nahe dem Nieder-Neuendorfer See, der Berlin und Brandenburg trennt.

Das "Innovationsforum Hennigsdorf" bietet Unternehmen und Gründern beste Voraussetzungen für den Firmenstandort in Oberhavel.
Auf dem camupsartigen Areal, in direkter Nachbarschaft zum Schienenfahrzeughersteller Bombardier, sind Büro- und Produktionsflächen in flexiblen Größen verfügbar..
Branchenschwerpunkte der ca. 80 Unternehrmen im Innovationsforum Hennigsdorf sind zurzeit: Biotechnologie, Elektrotechnik , Medizintechnik und IKT. Neben Weltkonzernen wie Thermo Fischer Scientific sind vor allem kleine und mittlere Unternehmen wie Aumann, InMediasP, Yara ZIM Plant Technology, S&V Technology oder InVivo BioTech Services standortprägend. Zudem befinden sich verschiedene Dienstleistungsunternehmen, ein Restaurant, eine Kantine, zwei Arztpraxen und eine Apotheke auf dem Gelände.
Baubeschreibung / Zustand
Das Areal war vor der Jahrhundertwende bis in die 20er Jahre Munitionsdepotstandort. In drei Reihen befanden sich Erdwälle von 70x70m als Schutz vor möglichen Explosionen, die Bodendenkmale darstellen. Aufgrund der notwendigen Monitionsbergung mussten die Wälle abgetragen werden, womit nur keine Baudenkmale existieren.
Bebaubarkeit
Der Branchenbesatz in diesem Gebiet richtet sich nach Produktions- und Dientsleistungsunternehmen mit hohem Flächenbedarf und ist bebaubar nach dem B-Plan Nr. 7. Ziel der Planaufstellung ist die Bereitstellung von Gewerbeflächen für Technologieparks und eines Sondergebiets "Möbel".
Rahmendaten
Nutzfläche:
ca. 0 m²
Grundstück:
ca. 32.528 m²
Kaufpreis:
gegen Gebot
Mieteinnahmen:
Ist ca. € kalt netto p/a
Käuferprovision:
provisionsfrei
Energieausweis
Typ: keine Angaben
Befeuerungsart: keine Angabe
Ansprechpartner
Frau Sonja Kuszka
Tel: 0721/943 125-29
Mobil: 0176/32 020 820
Mail: sonja.kuszka@real-location.com

zurück